Dr. med. Chr. Smola, Oldenburg.    Dr. med. Christopher Smola

Facharzt für Chirurgie/Handchirurgie, Approbation erworben in der Bundesrepublik Deutschland, Angehöriger der Ärztekammer Niedersachsen, geb. 31.07.1962 in Mobile (U.S.A), Medizinstudium an der Universität Würzburg und University of Alabama, Birmingham (U.S.A) 1982-1989, Promotion 1990. Chirurgische Ausbildung am Städt. Krankenhaus Singen und St.-Josefs-Hospital Cloppenburg 1989-1997, Facharzt für Chirurgie 1996, 1997-2000 Weiterbildung an der Abteilung für Plastische- und Handchirurgie des Borromäus-Hospitals in Leer (Chefarzt Dr. med. L. Martin), Zusatzbezeichnung "Handchirurgie" 1999.
Seit Mai 2000 als Handchirurg in eigener Praxis in Oldenburg tätig.
 

Dr. Smola ist Mitglied der Deutschen Gesellschaft für Handchirurgie (DGH), der Deutschen Interessengemeinschaft für Ambulante Handchirurgie (DIAH), der Gesellschaft für Fußchirurgie (gffc e.V.), des Berufsverbandes Niedergelassener Chirurgen (BNC e.V.) sowie der Arbeitsgemeinschaft Niedergelassener Chirurgen Niedersachsen (ANC).

Er ist verheiratet und Vater einer Tochter.

 
 Team

In der Praxis werden Sie von einem Team freundlicher und engagierter Arzthelferinnen umsorgt, die in der Betreuung handchirurgischer Patienten alle eine langjährige Berufserfahrung haben.

Dies beinhaltet nach dem ersten Kontakt am Telefon oder Empfang neben der kompetenten Verbands-, Gips- und Röntgentechnik die versierte Assistenz während der Operation und die fürsorgliche Überwachung der  Patienten im Anschluß an die Operation.

 
 
             

PRAXIS FÜR CHIRURGIE, HANDCHIRURGIE DR. SMOLA, D-26122 OLDENBURG
HOME ANFAHRT TEAM TERMIN NOTDIENST VERFAHREN IMPRESSUM LINKS INDEX